In Between

30 × 22,5 cm
128 Seiten
56 Abbildungen in Farbe
Text von Thomas Assheuer
Gestaltung: Nadine Schmidt
English/Deutsch
Hardcover
Oktober 2016
ISBN 978-3-96070-004-3
€ 35,-

BESTELLEN

Henrik Spohlers Projekt »In Between« untersucht die Orte des Transits, die für den weltweiten Warenstrom essentiell sind, die die Konsumenten (also wir) aber fast nie zu Gesicht bekommen.
Die Globalisierung der letzten zwei bis drei Jahrzehnte ist geprägt von einer fortwährenden Beschleunigung, deren Frequenz und Zwangsläufigkeit man sich kaum entziehen kann. Waren sind für Konsumenten nahezu überall und zu jeder Zeit verfügbar. Die Schnittstellen der Logistik wie Häfen und Frachtflughäfen, sowie Anlagen und Areale, die sich entlang von Handelswegen gebildet haben sind Gebiete, die nur dem wirtschaftlichen Funktionieren dienen. Orte, die isoliert betrachtet keinen Hinweis auf Länder oder Kontinente geben. Die Fotografien des Projektes zeigen die Rückseiten industrieller Produktion und wirtschaftlichen Handelns. Es entstehen fiktional anmutende Motive von namenlosen Gebieten in Europa und Asien, die sich ausbreiten und Landschaften durchschneiden.

Das querformatige Buch zeigt die Bilder auf einem Papier, das die Balance zwischen Haptik und Wiedergabequalität perfekt hält. Jedem Motiv wurde eine eigene Doppelseite gewidmet, was der ruhigen Bildsprache von Spohlers Fotografien entgegenkommt und zum kontemplativ-nachhaltigen Betrachten einlädt. Das Projekt »In Between« umfasst 56 Motive. Die Fotografien entstanden in Spanien, Belgien, Polen, den Niederlanden, China und Deutschland.